Ein international äußerst erfahrenes Geschäftsführungsteam

Unsere Teams, die weltweit präsent sind, sind in Fachgebiete gegliedert und einem Gründungszweck verschrieben: der Kundenzufriedenheit.
McPhy wird von einem „International Executive Committee“ gesteuert.

Lenkungsausschusses

Laurent CARME

Chief Executive Officer

Learn more

Laurent Carme ist seit November 2019 Chief Executive Officer von McPhy. Er kam im Rahmen einer äußerst dynamischen Entwicklung des Wasserstoffsektors in das Unternehmen, um die Gruppe in einer entscheidenden Entwicklungsphase zu unterstützen, die sich durch eine Beschleunigung des industriellen Einsatzes ihrer Aktivitäten und das Erreichen eines finanziellen Gleichgewichts kennzeichnete.

Laurent Carme begann seine Karriere als Consultant bei Estin & Co, bevor er zu L.E.K. Consulting wechselte, wo er zahlreiche Wachstums- und Industriestrategieprojekte in den Bereichen Energie und Transport leitete.

2009 übernahm er die Leitung des Bereichs Business Development von Alstom Renewable in Paris. Laurent Carme wurde dann in Barcelona Vice President Wind Onshore Platform und im Anschluss Vice President Wind Engineering & Strategic Sourcing. In seinen Jahren in Spanien wendete er seine Fachkompetenz für Onshore- und Offshore-Produktlinien an, insbesondere im Bereich Produktentwicklung und Kostenreduktion.

2015 ging Laurent Carme als Präsident von GE Hydro France und Leiter des Standorts Grenoble (800 Mitarbeiter) zu GE Renewable Energy, wo er für die weltweiten F&E-Aktivitäten, Engineering, Projektmanagement und Produktion des Geschäftsbereichs Wasserkraft zuständig war. Seit 2018 leitete Laurent Carme die Aktivitäten des Bereichs Power Transformers bei GE Grid Solutions ($ 700 Mio./2.700 Mitarbeiter weltweit).

Laurent Carme ist Absolvent der École Polytechnique und der École Nationale des Ponts et Chaussées.

Emilie MASCHIO

Chief Financial Officer

Learn more

Mit einem Master in Finanzen (Spezialisierung in Rechnungsprüfungen und Finanzkontrolle) und 10 Jahren Erfahrung konnte Emilie Maschio ein fundiertes Fachwissen im Industriegeschäft, dem Start-up-Umfeld und dem Projektmanagement sammeln.
Emilie hat ihre Laufbahn in der Gruppe SDMS Chaudronnerie Blanche® begonnen, die ihr 2018 die Position des Finanzkontrolleurs übertrug, die sie zunächst auf lokaler Ebene und dann auf Gruppen-Ebene ausübte.
Emilie trat McPhy 2013 als Finanzkontrolleur bei, ein Jahr vor dem Börsengang des Unternehmens, und leistete einen aktiven Beitrag zur Strukturierung der Finanzfunktion dieses in der Branche der sauberen Energien tätigen innovativen Start-up-Unternehmens.
Mit McPhys Wachstum wurde Emilie zum Finanzkontrolleur, Verwaltungs- und Finanzleiter der Gruppe ernannt, bevor sie Anfang 2019 zur Finanzchefin mit Leitung der Funktionen Finanzen und Recht sowie der Informationssysteme befördert wurde.

Bertrand AMELOT

Chief Commercial Officer

Learn more

Bertrand ist 2014 als Sales Manager für Frankreich und die Benelux Länder ins Unternehmen McPhy eingetreten. Heute bekleidet er die Stelle des Executive Vice President und kümmert sich um Vertrieb, Marketing und leitet die Vertriebsleiter weltweit (Europa, China, USA), sowie die Marketingabteilung.
Zwischen 1996 und 2014 hat Bertrand verschiedene Führungspositionen in der Industrie- und Energiebranche innegehabt.
Er begann seinen beruflichen Werdegang als Business Developer in Italien bei Lafarge Aluminates, bevor er zum Supply Chain Director Europa ernannt wurde. Danach war er bei Saint-Gobain als Supply Chain Director tätig. 2010 wechselte Bertrand mit COFELY Services (ENGIE Groupe) zum Energiemarkt, wo er verschiedene Positionen im Vertriebsmanagement bekleidete. 2009 hat Bertrand auch am Start eines Start-up-Unternehmens in der Solarbranche mitgewirkt.
Bertrand ist Absolvent der ESCP Europe und er besitzt einen Master-Abschluss (Technologie) der Ingenieurschule „Ecole Centrale Paris“.

Gilles CACHOT

Chief Operations Officer

Learn more

Gilles (60 Jahre alt), der im August 2016 zum Chief Operating Officer | Operations von McPhy ernannt wurde, ist Experte für das Management von Großprojekten, die Strukturierung von Aktivitäten und des Change Managements in Frankreich und weltweit. Bei McPhy überwacht er alle Operationen der Gruppe.
Gilles begann seine berufliche Laufbahn bei Alstom als Inbetriebnahmetechniker für Wärmekraftwerke, bevor er zum Geschäftsführer von Alstom Wartung und Serviceleistungen ernannt wurde. Danach wechselte er zu Clemessy als Direktor für die Abteilung Wartung und Serviceleistungen. Als Geschäftsführer von Spie Est hat er mehrere Akquisitionen und Change Management-Projekte betreut. Gilles hat auch den Industrieausrüster Axorys geleitet, für den er erfolgreich ausländische Tochtergesellschaften errichtet und eine Kapitalerhöhung durchgeführt hat.
Zuletzt leitete er die französische Tochtergesellschaft eines auf dem Sektor der erneuerbaren Energie tätigen deutschen Unternehmens und wurde dann zum Chief Operating Officer von Fives Nordon berufen, einem führenden Industrieunternehmen.
Er kann Abschlüsse an der Hochschule INSA Lyon und INSEAD vorweisen.

Die anderen Mitglieder des Exekutivausschusses sind

Ingrid LEBOUCHER

Human Resources Manager

Learn more

Ingrid Leboucher kam im August 2018 als Human Resources Manager Frankreich zu McPhy und wechselte im Juli 2019 als Human Resources Manager in die Konzernzentrale in Grenoble. Sie ist für das Management und die Entwicklung der Personalressourcen des Konzerns zur Förderung des Wachstums unter Einhaltung der wirtschaftlichen, rechtlichen und gesellschaftlichen Verpflichtungen verantwortlich. Ingrid Leboucher verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Personalmanagement, die sie in verschiedenen Sektoren wie Mikroelektronik, Videospiele oder Computertechnik sowohl in kleinen Unternehmen als auch in internationalen Konzernen wie Philips, Ubisoft und Capgemini gesammelt hat.

Jean-René CAVAILLÉ

HRS Chief Technology Officer

Learn more

Jean-René Cavaille kam Ende 2019 zu McPhy. Er begann seine Karriere bei Valéo Thermique Moteur als Projektleiter für den Aufbau einer Fertigungslinie in Mexiko, bevor er die ESSOR-Gruppe als Produktivitätsberater verstärkte. Nach der anschließenden Tätigkeit bei Pechiney als Verantwortlicher für Optimierung, war Jean-René Cavaille 8 Jahre lang als leitender Berater bei ALTRAN tätig, wo er sich mit Themen im Zusammenhang mit der Produktindustrialisierung sowie der Umsetzung der Prinzipien des „Lean Manufacturing“ beschäftigt hat. Jean-René Cavaille setzte seine Laufbahn bei einem mittelständischen Unternehmen in Grenoble fort, das robotergestützte Spezialmaschinen entwickelt und fertigt. Danach übernahm er die Geschäftsführung bei Vitherm, einem weiteren Unternehmen aus Isère, das auf Austauscher für die Ölindustrie spezialisiert ist. Sechs Jahre später ging Jean-René Cavaille zur Lebronze Alloys Group (Metallverarbeitung), wo er zwei Jahre als Industrial Manager tätig war, bevor er Chief Operating Officer von McPhy France wurde.

Jean-René Cavaille ist Absolvent der École supérieure des techniques aéronautiques et de construction automobile (Automobil- und Luftfahrzeugbauingenieur) und der Arts et Métiers ParisTech (Diplom in Energieumwandlung).

Marco LUCCIOLI

Customer Service Officer

Learn more

Marco kann eine mehr als 25 Jahre andauernde Erfolgsgeschichte in Technologie, Programm-Management und Kundendienst bei multinationalen Unternehmen vorweisen (B&W, Westinghouse, Rolls Royce, General Electric, Air Liquide). Er wechselte 2018 als Chief Executive Officer McPhy Italia zu McPhy und ist in San Miniato (Pisa, Italien) stationiert.
In seiner beruflichen Laufbahn hat Marco Engineering-, Qualitäts- und Dienstleistungsunternehmen geleitet und erfolgreich Programme und Projekte für große Unternehmen der Stromerzeugung und der Öl- und Gasindustrie durchgeführt.
Er lässt seine internationale Erfahrung und seine große Geschäftskultur in das Unternehmen einfließen, da er viel gereist ist und längere Zeit im Ausland gelebt hat.
Marco spricht drei Sprachen, Italienisch, Englisch und Französisch, und besitzt einen Master in Maschinenbau von der Universität Florenz (I) mit einer Spezialisierung in Turbomaschinen.

Alexander Picco

Project Management Officer

Learn more

Alexander ist 2020 als Project Management Officer zu McPhy gekommen. Mit mehr als 17 Jahren Erfahrung in der Ausführung von großen EPC-Projekten („engineering, procurement and construction“), insbesondere in den Kombikraftwerken, hat Alexander sich ein solides technisches Fachwissen angeeignet, das von einer fundierten Managementexpertise von Großprojekten in internationalen Arbeitsumfeldern ergänzt wird.

Michael WENSKE

Electrolyzers Chief Technology Officer

Learn more

Michael ist in Wildau (Deutschland) stationiert und dort der COO von McPhy Deutschland. Michael ist anerkannter Experte auf dem Elektrolysesektor. Er war bei wichtigen Akteuren der Branche wie Hydrogenics und ENERTRAG A.G. tätig.
Er kam 2013 zu McPhy, als das Unternehmen die Aktivitäten von Enertrag Hytec übernahm, wo Michael als CEO arbeitete.

Jobs & Karriere bei McPhy

Lassen Sie uns zusammen die
#Saubere Energie voranbringen!

KOMMEN SIE ZU UNS