Starter Kit McFilling: Wasserstoff-Tankstellen zur Einführung emissionsfreier Mobilität

Um eine schnelle Einführung der Infrastruktur zur Wasserstoff-Betankung zu ermöglichen, entwickelte McPhy 2015 ein „Starter Kit“ (McFilling-Tankstelle 20-350 mit einer Kapazität von 20 kg H2 pro Tag). Es handelt sich um eine robuste Technologie mit sehr hoher Verfügbarkeit. Durch sein kompaktes Design und seine Modularität kann das Starter Kit erweitert und in jeder anderen Projektphase verwendet werden.

2019 entwickelte McPhy eine neue „Starter Kit“-Generation (Tankstellen 20 kg/Tag): Sie ist mit einem Infrarotanschluss ausgestattet und erlaubt eine Fahrzeugbetankung mit einem Druck von 350 bar und einer teilweisen Betankung (um 60 %) für Fahrzeuge, die einen Betankungsdruck von 700 bar erfordern.

Modelle H2-Menge/Tag (kg) Druck (barg) H2-Quelle Betroffene Fahrzeuge Spitzen-Durchflussrate Stellfläche (m²)
Starter Kit 20 350 H2 unter Druck (200 bar) Leichtfahrzeuge: Autos, Logistik, Hubwagen > 6 kg 11 m²

Unsere Anlagen sind CE-zertifiziert, mit Konformitätserklärung gemäß den geltenden Richtlinien. Sie entsprechen dem Standard für Wasserstoff-Tankstellen SAE J2601.

Portfolio der McFilling-Palette herunterladen | EN

Vorteile der Wasserstoff-Tankstellen – Small (geringe Kapazität)

  • 20 kg Wasserstoff pro Tag, ideal zur Einführung eines Wasserstoff-Infrastrukturprojekts
  • Ausgabe 350 bar
  • Schnelle Betankungszeit
  • Kompakt: Tankstellen-Modul mit geringem Platzbedarf
  • Plug-and-Play: Einfache Inbetriebnahme und Nutzung
  • Unterstützung bei regulatorischen Verfahren und bei der Implementierung der Sicherheit vor Ort

Unsere Referenzen: EAS-Hymob in der Normandie, Total in Mans, ENGIE für MIN in Rungis oder ENGIE Lab Singapour, Valence Romans Agglo Sud Rhône Alpes, Ville de Paris, …

Optionen

Für die Anpassung unserer Wasserstoff-Tankstellen an Ihre Vorgaben stehen mehrere Optionen zur Verfügung:

  • Zusätzliche Hochdruckbehälter
  • IR-Kommunikation: 700-bar-kompatibel (partielle Betankung)
  • Wasserstoffproduktion vor Ort mit Elektrolyseur
  • Integration (Shelter)
  • Fernüberwachung und -steuerung
  • Kennzeichnung (kundenindividuelle Aufkleber) für die McFilling-Produktpalette

Einer unserer Erfolge

McPhy Station hydrogène EasHymob

EAS-HyMob

McPhy lieferte 8 McFilling-Wasserstoff-Tankstellen 20-350 „Starter Kits“, um die Einführung der Wasserstoff-Mobilität in der Normandie zu unterstützen.

Sie wünschen ein Angebot oder einen Technikprospekt?

Bitte fragen Sie uns! Unsere Mitarbeiter geben Ihnen gerne Auskunft.

KONTAKTFORMULAR